Montag, 1. April 2013

Meine liebsten Apps

Hi meine Lieben

heute dachte ich mir mal zeige ich euch meine liebsten Apps. Ich habe irgendwie noch kein Wort über mein Handy und Apps etc. verloren und da ich sowas gerne bei anderen Bloggern lese wundert mich das :D

Wie auch immer, ich habe ein Samsung Handy also sind alle Apps, die ich euch jetzt zeige für Android.

Und so sieht mein Handy aus:


Unschwer zu erkennen das allseits bekannte Samsung Galaxy SII (ohne Hülle. Ich steh nicht so auf Handyhüllen^^)

Extra für euch habe ich mal alle meine liebsten Apps (die nicht von Anfang an installiert waren) auf einen Bildschirm gepackt (bis auf Instagram, aber ich denke, das kennt kennen ja die meisten von euch^^)



Und hier lonely Instagram^^




Der DB Navigator


Echt fast täglich in Gebrauch. Ich frage mich echt wie ich je ohne diese App ausgekommen bin. Mühsam Verbindunge raussuchen war echt gestern. Die App ist sehr zuverlässig und einfach zu bedienen und eben einfach super praktisch für unterwegs. Man muss sich keine Verbindungen mehr merken oder komplizierte Fahrpläne studieren. Ich liebe diese App einfach! Für Leute, die oft mit öffentlichen Verkehrmitteln fahren einfach ein Muss!


web.de App


Einfach um meine E-Mails unterwegs abrufen zu können. Ich finde die App ok. Nicht besonders gut, nicht besonders schlecht. Solide eben. Man kann E-Mails unterwegs lesen. Selber eine mit der App geschrieben habe ich aber noch nicht.


WhatsApp

Ich und Cynthia bei whatsapp^^

Dazu muss ich wohl nicht viel sagen, oder? Ohne whatsapp fühle ich mich mittlerweile von der Welt abgeschnitten und von der Gesellschaft ausgeschlossen :D Normale SMS schreiben fühlt sich mittlerweile schon komisch an und man wird irgendwann damit auch echt geizig^^
Whatsapp ist einfach so praktisch. Auch um Bilder zu verschicken oder in einer Gruppe zu schreiben. Nichts geht schneller und einfacher. Die wahrscheinlich wichtigste und meist genutzte App von allen. Mittlerweile habe ich mich sogar mit dem neuen Layout angefreundet :)


facebook App


Jo, dazu muss ich wohl auch nicht viel sagen, oder? Facebook mobil ist ja wohl unerlässlich^^ Ich finde die App ok. Nichts Besonderes eigentlich, aber ohne wäre es eben auch mega blöd :D


Fruit Ninja


Eins meiner absoluten Lieblingsspiele. Kann man immer mal zwischendurch spielen. Wer es nicht kennt: man muss eben verschiedene Früchte zerteilen, bevor sie aus dem Bildschirm verschwinden und muss sich vor Bomben in Acht nehmen. Eigentlich supereinfach, aber es macht echt Spaß, weil die Früchte so süß aussehen und man einige coole Achievements erreichen kann... das war doppelt gemoppelt, aber egal. Außerdem liebe ich das Geräusch, wenn eine Frucht zerteilt wird :D


8Tracks


Hierbei handelt es sich um eine App, wo User Playlists erstellen können, die sich andere User dann wieder anhören können. Es gibt wirklich zu jedem Musikgeschmack etwas! Ich finde die App so unglaublich praktisch. Wie ihr hier sehen könnt, nutze ich sie meist für Hintergrundmusik, während dem Lesen. Ich habe dabei gern etwas Hintergrundmusik, aber am liebsten nur instrumental und die Userin LittleLionWoman macht dazu echt bezaubernde Playlists, die ich mir echt oft anhöre.
Toll finde ich auch, dass man dort auch wirklich außergewöhnliche Musik finde. So habe ich also nach mittelaterlicher Musik gesucht, die ich hören kann, während ich meine Lieblingsbuchreihe "Das Lied von Eis und Feuer" lese. Ich habe so viel gefunden (z.B. die unterste Playlist)
Ich liebe diese App einfach. Einziges Manko ist, dass mann pro Tag nur eine kleine Zahl von Liedern überspringen kann, was wohl mit den Musiklizenzen zu tun hat. Aber gut, irgendwo muss man ja Zugeständnisse machen.
Jedenfalls findet man so auch viele neue tolle Lieder.


TV Spielfilm App


Auch mega praktisch. Man bekommt echt einen schnellen Überblick über das Fernsehprogramm! Da frag ich mich doch ernsthaft wozu es Programmzeitschriften gibt. Hier sind wirklich alle Sender sogar von Sky aufgeführt! Ich liebe es wirklich. Man kann auch gezielt nach Sendungen oder Filmen suchen und es wird angezeigt, wann und wo sie kommen. Fast schon zu einfach um wahr zu sein^^


Temple Run


Auch ein Spiel, dass man immer mal zwischendrin spielen kann. Ich denke mal, das kennt auch so gut wie jeder. Ich bin leider echt schlecht da drin^^ Ich falle immer in diese Schluchten wo der Weg nur noch ganz schmal ist :D Deshalb traue ich mich auch nicht an Temple Run 2 ran, weil ich gehört habe, dass es viel schwerer ist xD Naja, deswegen mag ich halt Fruit Ninja lieber, aber ich bin generell nicht so der Spiele Mensch^^


Pou


Ja, auch ich habe seit ein paar Wochen ein Pou. Ich wollte total lange keins, weil ich dachte, dass es super stressig ist mich um es zu kümmern (es ist sowas wie ein Tamagochi fürs Handy^^) und naja, es geht. Ich finde die App eigentlich ziemlich sinnlos. Man muss Pou eben mehrmals am Tag füttern, es sauber machen, es zu Bett bringen (was ich hasse, denn ich rege mich immer wieder darüber auf, dass Pou es nicht schafft alleine seine Augen zu schließen und einfach zu schlafen, neeeeiiin da muss ich erst kommen und so ein dummes Licht ausmachen -.-), es heilen wenn es krank ist und es mit einem Ball oder Spielen bespaßen, wenn ihm langweilig ist. Die Spiele finde ich leider alle sehr langweilig. Memory ist das einzige, was irgendwie sinnvoll ist meiner Meinung nach. Am liebsten füttere ich das Pou, weil es dann so lustige Geräusche macht xD und weil das Essen so verdammt lecker aussieht :D
Ich weiß nicht, ob ich es weiterempfehlen soll. Ich finde es mehr nervig als irgendwas. Klar kann man coole Kostüme und Hintergründe etc. freischalten, aber die reizen mich auch nicht sooo sehr. Außerdem fand ich Pou, als es noch ein kleines Baby war viel süßer als diesen Klops, den ich jetzt habe...


Youtube App


Ja eben youtube mobil. Ich finde das wirklich sehr praktisch vor allem in der Uni, wo ich ja auch wlan habe, aber nie meinen Laptop mitnehme, weil er mir schlicht und einfach zuschwer für meine lange Anreise ist. Ich nehme mein Handy auch gern mit ins Bad mit und schaue youtube Videos, während ich meine Pinsel wasche oder mich abschminke blablibub. Ich glaube aber, man kann damit keine Videos hochladen, bin mir aber nicht so sicher. Naja fürs Video gucken finde ich die App auf jeden Fall toll.


Relax M.


Diese App habe ich ziemlich neu, aber ich liebe sie jetzt schon. Mit der App kann man verschiedene beruhigende Sounds mischen, die einen entspannen sollen. Ich habe natürlich die kostenlose Variante und die finde ich schon echt toll. Man hat eine relativ große Auswahl und ich finde die Sounds wirklich fast alle sehr beruhigend. Toll finde ich auch, dass man einen Timer setzen kann, damit, falls man einschläft, sich die App schließt. Es macht echt Spaß daran herumzuspielen und ich finde sie echt toll zum Runterkommen :)


4 Bilder 1 Wort


Ein sehr anregende Rätselapp, die einen aber auch echt in den Wahnsinn treiben kann, wenn man partout nicht auf das Wort zu den 4 Bildern kommt. Meist ist es offensichtlich, aber oft auch superschwer -.- naja, ich finde die App ganz nett, aber man braucht sie nicht unbedingt, finde ich^^ Aber ein wenig Gehirnsport kann ja nie schaden :D


Icomania


Ähnlich aufgebaut wie 4 Bilder 1 Wort, aber ich finde, es macht viel mehr Spaß. Man sieht eben ein Bild und muss aus Buchstaben ein Wort zusammenfügen, das das Bild beschreibt. Die Bilder sind teils echt zum Lachen und das Spiel ist teilweise auch wirklich schwer. Manche Sachen kann man gar nicht wissen. In meinem Beispiel hier war das auch der Fall^^
Jedenfalls kann ich dieses Spiel nur empfehlen und ich warte immer wieder auf neue Updates und neue Rätsel davon :)


Instant Buttons


Eine extrem lustige App, die immer Spaß bringt. Man kann sie mit den "Nippeln" von TV Total vergleichen. Man drückt einen Button und eine bekannte Melodie ertönt oder ein Spruch, wie auch immer. Da sind echt lustige Sachen dabei und im richtigen Moment gedrückt, kann das echt ein Brüller sein :D
Extrem lustig, aber wenn andere sie benutzen meist eher nervig :P


Amazon App


Sehr praktisch, wenn man schnell mal einen Preis checken will. Ansonsten benutze ich es eigentlich nicht. Aber für schnelles Preisesuchen für unterwes mega gut :)


Goodreads App


Goodreads mobil. Auch mega praktisch für schnelle Statusupdates, wenn man eben den PC nicht anmachen will. Auch um ein Buch zu scannen sehr praktisch. Hihi.


Instagram


Muss ich wohl auch nicht viel sagen. Ist einfach super praktisch und macht viel Spaß einfach ein paar Fotos hochzuladen und andere Freunde / Youtuber / Blogger zu verfolgen :) Einfach cool :D


Übrigens sind alle Apps, die ich euch gezeigt habe kostenlos :)

Was sind eure Lieblingsapps, die ihr am meisten benutzt? Benutzt ihr ein paar, die ich auch benutze? :)

Kommentare:

  1. Hey! Habe mal ne Frage zu der Goodreads App. Hab mir die vor kurzem runtergeladen und es erkennt auch meinen Nicknamen, zeigt allerdings keines meiner Bücher an. Kann mich auch nirgends ein oder ausloggen. Hast du vielleicht ne Ahnung wie ich das zum Laufen bringe?
    Meine liebsten Apps.. definitiv Whats App, meine Tennis Live Score App, My Mensam, Facebook Messenger und Dropbox. So viel mehr nutze ich eigentlich auch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm, das tut mir leid, aber davon habe ich leider keine Ahnung^^ Bei mir ging alles vorn vorne herein problemlos... tut mir echt leid :/

      Löschen
  2. Icomania, Pou und Fruit Ninja mag ich auch sehr gern. Das Vier Bilder-Ein Wort hört sich ebenfalls klasse an, mal anschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die apps sind cool. 4 bilder 1 wort ist auch sehr spaßig, aber ich mag dennoch icomania lieber^^

      Löschen
  3. haha ich finde es so cool, wie alle meinen nicht mehr ohne Apps leben zu können, mein handy kann zwei Dinge: Ich kann telefonieren und SMS schreiben, Ende. Es tut mir Leid, aber ich will nicht rund um die Uhr erreichbar sein, via Whats app, will nicht andauernd irgendein game zocken und wenn ich den Bus verpasse, dann kann ich noch selber überlegen was ich dann mache. Kein Angriff an dich, aber ich brauche so was nicht und ja ich fahre auch mit Karte Auto. Vielleicht hab ich deswegen so nen guten Orientierungssinn....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann ich total verstehen. war bei mir bis vor einem jahr nicht anders, bis mein vater mir ein smartphone gekauft hat. Ich war selber nie ein fan davon, aber wenn man einmal damit angefangen hat, macht man wirklich alles mit dem Handy :D

      Löschen
  4. wir haben das gleiche Handy. ich habs nur in schwarz :-)

    ich hab die alltäglichen Apps wie Facebook, insta etc. Aber auch Tv Spielfilm wirklich gute app und auch mein Mailaccount drauf.

    Ich finde nützliche Apps ganz gut wie Taschenlampe oder den akku damit die Prozentzahl angezeigt wird. Oder Shazam (da kannst du Handy an Radio etc halten und es sagt dir welches Lied das ist ;-) )

    und noch Spiele. Mein Lieblingsspiel ist Springfield ( Simpsons) Da musst du alles wieder neu aufbauen :-) ich liebe es!! ist ähnlich wie sims.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die apps, die du aufgezählt hast (Shazam, Taschenlampe) habe ich auch aufm handy, benutze sie aber nicht oft^^

      Löschen