Mittwoch, 10. April 2013

Getestet: Neue Dontodent Cherry Mint Serie [Limitiert]

Hi meine Lieben

vor kurzem konnte man sich als Blogger bei dm für einen Produkttest der neuen Zahnpflegeprodukte von Dontodent anmelden und das habe ich natürlich gleich gemacht, weil ich auf diesem Blog noch nie etwas getestet habe und schon gar nicht von dm, von daher habe ich natürlich gleich die Chance ergriffen :)

Dontodent bringt nämlich eine Limited Edition heraus, die sich "Cherry Mint" nennt, also mit Kirschen und Minz Aroma sein soll :)


Ich muss sagen, ich mag Kirschgeschmack ganz gerne, ist aber nicht mein Lieblingsaroma. Aber bei solchen Produkten muss ich gleich an meinen Bruder denken, der Kirschgeachmack über alles liebt, deshalb hat er ein bisschen mitgetestet ;)
Und ich muss auch sagen, dass selbst ich bei dem tollen prallen Kirschen und diesem Eiswürfel mit den Pfefferminzblättern drauf ganz schön Lust auf diese Produkte bekommen habe :) Das Design ist also schon mal top! Ich mag dieses satte Pink auch super gerne :)


Nun, kommen wir aber erstmal zu den Kaugummis:


Wie ihr sehen könnt, sind 48 Stück enthalten. (65g) Sie sind ohne Zucker und mit Xylit und werden als "Zahnpflegekaugummis" betitelt.

Das erste, was mich auf Anhieb überrascht hat, war, dass die Kaugummis tiefrot sind:


Optisch gesehen also ein Highlight!


Es handelt sich also um ganz normale Dragée-Kaugummis. Ich selber bin ja eher der Streifenliebhaber, aber ich kenne auch genug Menschen, die eher Dragées bevorzugen.



Auf der Packung wird versprochen:

- mit Kirsch-Mint-Geschmack
- vermindert das Kariesrisiko
- neutralisiert Plaque-Säuren
- für ein strahlendes Lächeln

Ich muss sagen, dass ich den Geschmack ganz nett finde. Das Kirscharoma ist eindeutig da, wenn auch recht künstlich und auch die Minze kann ich rausschmecken, ich würde mir aber wünschen, dass sie etwas stärker wäre. Ich mag einfach richtig schön frische und scharfe Kaugummis, vor allem, wenn es sich um Zahnpflegekaugummis handelt, weil eben dadurch dieser frische Atem am besten entsteht. Das fehlt mir hier etwas, der frische Effekt ist aber gerade noch so in Ordnung.
Wie gesagt, auch der Geschmack ist meiner Meinung nach ok, aber ich bevorzuge da doch eher diese Kirschkaugummis von Orbit, vielleicht wisst ihr, welche ich meine. Die sind etwas intensiver im Geschmack, man muss aber natürlich auch bedenken, dass sie um einiges teurer sind.
Nun ja, mein Bruder fand den Geschmack echt toll, aber er ist mit allem zufrieden, was Kirsche enthält :D
Schade ist eben, dass der Geschmack auch gleich nach wenigen Minuten vergeht und es bleibt ein leichtes Frischegefühl.

Wie die Kaugummis gegen Karies und Plaque helfen, kann ich natürlich nicht so gut sagen. Ich persönlich kaue auch eher selten Kaugummi, hatte aber noch nie Karies oder so etwas.

Jedenfalls fühlen sich die Zähne schon recht glatt an, wenn man die Kaugummis nach dem Essen kaut, da kann man nichts sagen :)

Mein Fazit:

Ich finde die Kaugummis eigentlich schon empfehlenswert, wenn man auch Kirschgeschmack steht. Natürlich hält der Geschmack nicht gerade lange, aber gerade, wenn man nach dem Essen mal schnelle einen Kaugummi zur Zahnpflege kauen will, finde ich, sind die Dontodent Kaugummis in Ordnung. Klar gibt es hochpreisigere Kaugummis mit größerem Frischekick, aber ich finde für 48 Kaugummis 1,55€ absolut in Ordnung und dafür stimmt auch der Effekt.

Hier, wen es interessiert, die Inhaltsstoffe:
Sorbitol, Maltitol, Gum Base, Maltitol Syrup, Xyltitol, Acacia Seyal, Aroma, Malic Acid, Starch Acetate, CI 75470, CI 75300, Aspartame, Potassium Acesulfame, Cera Carnauba, Shellac Cera, Cera Alba, Limonene, Linalool, Citral, Geraniol, Citronellol, Eugenol, Tocopherol.



So, nun zur Dontodent Cherry Mint Zahnpasta:


Für 125ml bezahlt ihr hier übrigens nur schlappe 0,75€

Hierauf habe ich mich auch sehr gefreut, weil ich mir einen ganz tollen Frischskick mit Kirscharoma vorgestellt habe, wurde aber leider ein wenig enttäuscht :/

Wie auch immer, kommen wir auch hier zu einer kleinen Überraschung, die ich hatte:



Denn dir Zahnpasta ist eher geleeartig und vor allen Dingen tiefpink, fast schon lila und enthält Glitzerpartikel *___* (auf der Packung werden sie als "Frischekristalle" bezeichnet^^)
Schon mal echt supi, wie ich finde :D

Auch die Zahncreme soll vor Karies, Plaque und Zahnstein schützen und frischen Atem zaubern.

Ich habe sie jetzt erst ein Mal benutzt, aber ehrlich gesagt hat mir das gereicht um zu sagen, dass ich sie nicht nochmal benutzen möchte :/

Das Problem an der Sache ist nicht unbedingt der Geschmack, man schmeckt die Kirsche schon, zwar nicht allzu stark, aber wahrnehmbar, aber auch hier ist mir der Minzanteil zu gering. Mir fehlt einfach diese Frische in der Zahnpasta, die für so richtig frischen Atem sorgt. Ich gebe zu, ich kann mit milden Zahnpastas ohnehin nicht viel anfangen. Bei mir muss es immer sehr scharf sein, damit ich das Gefühl habe einen gut geputzten Mund zu haben. Vielleicht gefällt ja den Leuten, die mildere Zahnpastas mögen der Geschmack, ich mag ihn leider gar nicht. Immerhin schäumt sie sehr gut.
Vor allen Dingen mag ich auch einfach nicht das Gefühl im Mund, nachdem man sich die Zähne damit geputzt hat. Der Geschmack ist so muffig und die Zähne und vor allem die Zunge fühlten sich nach dem Putzen so pelzig belegt an. Ich hatte das schon öfter bei Zahnpastas und hasse dieses Gefühl wirklich. Darum musste ich leider danach meine Zähne nochmal mit meiner normalen Zahnpasta nachputzen.
Darum kann ich die Zahnpasta leider nicht mehr benutzen. Es ist nicht so, dass sie meine Zähne nicht sauber gemacht hat, aber das Gefühl war eben nicht wirklich erfrischt.
Nun werde ich sie entweder meinem Bruder, dem Kirschfetischisten die Zahnpasta weitergeben oder sie zum Reinigen meiner Zahnschienen benutzen, mal sehen^^

Mein Fazit:

Für mich als tägliche Zahnpasta wegen dem Mundgefühl unbrauchbar, vielleicht ist sie aber was für Menschen, die sehr auf Kirsche abfahren und milde, nicht zu scharfe Zahnpasta bevorzugen. Positiv sind für mich aber weiterhin Preis, Design und Farbe der Zahnpasta selber.

Zuletzt noch die Inhaltsstoffe:
Sorbitol, Aqua, Hydrated Silica, Propylene Glycol, Urea, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Xanthan Gum, Aroma, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Mentha Arvensis Leaf Oil, Mica, CI 75470.


Die Dontodent Cherry Mint Produkte sind mittlerweile auch schon im dm erhältlich :)

Was sagt ihr denn zu den neuen Dontodent Produkten? Steht ihr auf Kirscharoma? Mögt ihr eher milde oder scharfe Kaugummis und Zahnpastas?

Kommentare:

  1. Danke für deine Tipps. Die Cocktailbar werden wir uns morgen Abend mal ansehen =)
    Zahnpasta ohne Frischegefühl ist für mich auch nichts...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sehe ich auch so^^ Ich hoffe die Cocktails schmecken :)

      Löschen
  2. Als ich anfing zu lesen, wusste ich irgendwie wie es dir gehen würde, denn du hattest schon mal erwähnt, dass du gerne scharfe Zahnpastas magst. Für mein Empfinden war der Geschmack ok, aber mir hat es zu wenig geschäumt, fast gar nicht finde ich, na ja wird aufgebraucht, aber nicht nachgekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm, ich finde sie schäumt schon sehr gut, also bei mir^^
      und ja, dann kennst du mich ja schon gut :D

      Löschen