Freitag, 26. April 2013

Kleiner Vergleich: catrice Geometrix Kabuki vs. essence Soul Sista Kabuki

Hi meine Lieben

so, ich versuche mich zu bessern und jetzt langsam aber sicher wieder mehr zu bloggen. Habe mich jetzt langsam wieder in der Uni eingefunden und von daher krieg ich das mit dem Bloggen nebenbei auch noch hin^^

Kommen wir jetzt zu einem Thema, das leider nicht mehr sooo aktuell ist, aber ich finde, es geht grade noch so^^

Und zwar wollte ich nur ganz, ganz schnell die beiden beliebten Kabukis aus dem Hause cosnova aus Limited Editions vergleichen :)

Ich denke, ihr wisst schon, welche ich meine.

1.) Catrice Geometrix Kabuki Brush (4,99€) von März 2013

2.) Essence Soul Sista Powder Brush / Kabuki (damals 3,99€) von März 2012


Ich kann gleich vorweg sagen, dass ich beide Kabukis toll finde und super gerne benutze :)
Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede, über die ich gerne sprechen würde.

Sockel: Absolut identisch, nur verschiedener Aufdruck.

Gefühl auf der Haut: beide Pinsel sind sehr weich, aber, weil ich natürlich habe ich den Soul Sista Kabuki schon einige Male gewaschen und dadurch ist der Catrice Kabuki natürlich noch weicher, vor allen Dingen auch, weil er weniger Widerstand hat, aber dazu kommen wir noch.

Form: Wie ihr sehen könnt, denke ich, ist der Soul Sista Kabuki sehr rund vom Kopf her, das heißt, er hat eine kleinere Fläche, als der Geometrix Kabuki, der sehr viel weiter ausfächert und von daher schneller eine große Fläche auf dem Gesicht bearbeiten kann:

(entschuldigt, der Soul Sista Kabuki ist noch ein wenig voll von Puder^^)

Widerstand: Hier kann ich sagen, dass der Soul Sista Kabuki einen höheren Widerstand hat, als der Kabuki von Catrice. Die Pinselhaare sind um ein vielfaches fester gebunden und fächern weniger aus.

Geometrix Kabuki

Soul Sista Kabuki

Das kann Vor-, aber auch Nachteile haben. Durch die feste Bindung nimmt der Soul Sista Kabuki sehr viel mehr Produkt auf, während der Geometrix Kabuki eine große Fläche gleichmäßig mit Produkt bedient.

So, ich denke, das war es an analytischen Fakten zu den Pinseln. Kommen wir nun zur Verwendung:


Den Geometrix Kabuki benutze ich am liebsten
- für Puder
- um es gleichmäßig im ganzen Gesicht großflächig aufzutragen

Vorteile: 
- nimmt genau die richtige Menge auf, sodass das Gesicht nicht caky aussieht
- man kann damit sehr schnell das ganze Gesicht abpudern




Und den Soul Sista Kabuki benutze ich am liebsten
- für Puder
- selten für Rouge

Vorteile:
- durch die straffe Bindung nimmt er sehr viel Produkt auf und schafft daher ein sehr dreckendes Ergebnis auf der Haut beim Puderauftrag. Vorsicht: Das sollte man aber nur mit Pudern machen, mit denen man nicht leicht Caky aussieht. Mit meinem Manhattan Clearface Puder funktioniert das super.
- zum Verblenden von Rouge ist er auch sehr gut geeignet

Ich frage mich auch, ob man damit nicht sogar evtl. Foundation einarbeiten kann, da der Widerstand ja doch sehr gut ist. Das wäre vielleicht einen Versucht wert...


Ich liebe beide Kabukis. Momentan benutze ich lieber den Geometrix Kabuki, vielleicht, weil er einfach neu ist, aber ich finde eben auch, dass man damit Puder so schnell und unkompliziert auftragen kann. Das ist der Hammer. Für mich momentan der perfekte Puderpinsel!
Den Soul Sista Kabuki dagegen benutze ich immer dann, wenn ich es etwas deckender auf dem Gesicht will, was auch oft der Fall ist, oder wenn ich beim Rouge etwas gepatzt habe. Dann rettet der immer noch ganz viel!

Für mich persönlich ergänzen sich also die beiden Kabukis super und ich will keinen von ihnen missen. Ich hoffe, sie bleiben mir noch sehr lange erhalten :)

Und nun zu euch:
Habt ihr einen der beiden Kabukis oder auch beide? Wie findet ihr sie so?

Special Frage:
Gefallen euch solche stichpunktartigen Rezensionen, oder mögt ihr es lieber, wenn ich nur Fließtext schreibe? Bitte lasst eure Meinung da, damit ich weiß, wie ich zukünftige Reviews für euch am angenehmsten gestalten kann :)

Kommentare:

  1. Bisher habe ich nur den essence aber ich möchte den von catrice auf jeden Fall auch! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne keinen der Beiden, aber so vom Lesen her würde mir glaube ich der von essence besser gefallen, weil man damit bestimmt schön präzise bronzer auftragen kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kann sehr gut sein. Leider trage ich ja keinen Bronzer, aber wenn der Sommer kommt, werde ich es bestimmt mal ausprobieren :)

      Löschen
  3. Ich hab die beiden auch auf meinem Blog verglichen. Finde beide gut, aber der Essence bleibt mein Liebling.

    AntwortenLöschen
  4. ich finde Stichpunkte einbauen nicht schlecht, es muss halt passen, hier passt es aber gut, denn so kann man den Überblick behalten. Ich habe keinen der beiden, denn die Geometrix habe ich hier nirgends gesehen, vielleicht kommt die nicht zu uns. So schlimm finde ich es nicht, hätte den aber vielleicht mal ausprobiert.

    AntwortenLöschen